Der Verein – History…

Die Devils existieren seit 1989 und sind damit der älteste Baseball-Verein im Saarland. Leider waren unsere Historikerinnen und Historiker wohl in ein paar Jahren in Urlaub, jedenfalls gibt es nicht zu allen Jahren auch Berichte, Fotos usw. Aber wir bemühen uns, nach und nach die Lücken nachzuarbeiten. Zumindest alle Saisonhefte, die es jemals gab, sind hier bereits zugänglich. Unser Saisonheft „Hit’n Run“ (zweimal trug es einen anderen Namen, 1992 „Höllengeflüster“, 1995 „Wild Thing“ erschien in den Zeitphasen 1992-1998 und 2010-2016.

Es lässt sich in jedem Fall festhalten, dass St. Ingbert die Keimzelle des Baseballsports im Saarland ist. Highlight in dieser Geschichte ist, dass in St. Ingbert 1991 sechs informelle Gruppen in einer informell organisierten Cityleague gegeneinander antraten, die damals vollständig von den Jugendlichen selbst organisiert war.

Hier auf der Website findet sich bis dato folgende Darstellungen (einfach draufklicken!)

2022: Fotobuch der Devils:

2016: Saisonheft „Hit’n Run“:

2015: Saisonheft „Hit’n Run“:

2014: Saisonheft „Hit’n Run“:

2013: Saisonheft „Hit’n Run“:

2012/13: Chronik der beiden Jahre 2012 und 2013

2012: Saisonheft „Hit’n Run“:

2011: Saisonheft „Hit’n Run“:

2010: Saisonheft „Hit’n Run“:

1998: Saisonheft „Hit’n Run“:

1997: Saisonheft „Hit’n Run“:

1996: Saisonheft „Hit’n Run“:

1995: Saisonheft „Wild Thing“:

Die Umbenennung des Saisonhefts war zwei Sachverhalten „geschuldet“: Zum Einen hießen die Devils-Herren 1995 und 1996 in Folge der Fusion mit den Spiesen Wildboys eben „Wildboys“. Zum Anderen war das kein richtiges Saisonheft, sondern ein Heft, das für das erste Hobbyturnier gestaltet wurde.

1994: Saisonheft „Hit’n Run“:

1993: Saisonheft „Hit’n Run“:

1992: Saisonheft „Höllengeflüster„: