Erster Spieltag nach Corona – Sonne und Spaß in Mainz beim Mixed-Turnier

Viele Devils machten sich am 14. Mai auf den Weg nach Mainz, um dort endlich wieder einen Mixed-Spieltag gegen Darmstadt/Frankfurt und Mainz zu spielen, nachdem zwei Jahre lang wegen Corona der Spielbetrieb leider ausgesetzt war.

Leider war von den Ergebnissen her für die Devils nichts zu holen (1:21 gegen Mainz, 1:16 gegen Darmstadt/Frankfurt). Dennoch machte es Spaß und das neu aufgebaute Team hatte neben einigen Lichtblicken auch einige Lerneffekte zu verbuchen. Die Sonne trug ihren Teil dazu bei, dass es als toller Spieltag in Erinnerung bleiben wird.

Devils go!